Streifen Camps

Campplan Blajoux:

 

Interaktiver Campplan - Bitte zur Anzeige den gewünschten Bereich anklicken!

 

Zelte:

Bei der Auswahl der Zelte vertrauen wir seit Jahren auf die Qualitäts-Zelte der Firma Lanco. Für alle Bereiche haben wir einen speziellen Zelttyp ausgewählt. Daneben gibt es noch ein großes Sonnensegel.

Teilnehmerbereich:

6 Doppeldachschlafzelte
Ausgestattet mit Planenfußboden. Das Innenzelt schafft eine angenehme Schlafatmosphäre und unterm Vorzelt ist ein schattiger Platz für die sonnigen Stunden. Jedes Zelt kann mit 4 bis 6 Personen bezogen werden. Es stehen für insgesamt 40 Personen Feldbetten zur Verfügung (Modell: Lanco 404 DV).

Schlafbereich für Mitarbeiter:

2 Doppeldachzelte
Ausgestattet wie die Teilnehmerzelte, jedoch zusätzlich noch mit Beleuchtung und Stromversorgung.

Gruppenbereich:

Jumbo: Das große Zelt mit aufrollbaren Seitenwänden kann als Sonnendach, als Essenszelt, für bunte Abende und sonstige Gelegenheiten dienen, wenn für alle Platz gebraucht wird. (Modell: Lanco SG40/Spezialanfertigung).
Club: Das kleine Zelt mit aufrollbaren Seitenwänden für Besprechungen und Teamsitzungen, fürs Material, als Zelt für Hobby- oder Gesprächskreise und alle Gelegenheiten, bei denen nur ein Teil der Campbewohner einen Platz zum Zurückziehen braucht. (Modell: Lanco SG20/Spezialanfertigung).
Sonnensegel: Zentral aufgebaut finden unter dem Baumwollsegel die Essen und Zusammenkünfte geschützt und doch im Freien statt.

Küchenbereich:

Küchenzelt: Das Zelt, aus dem ein wichtiger Teil der Freizeit kommt: das gute Essen. Ausreichend groß und entsprechend ausgestattet, damit problemlos für 40 Personen gekocht werden kann. Zelthaut aus abwaschbarem Kunststoff und mit Holzfußboden ausgestattet. (Modell: Lanco Küchenzelt Typ200).
Vorratszelt: Hier steht die Gefriertruhe und Reagle für die Vorräte. Das Zelt ist mit einem Holzboden ausgestattet. (Modell: Lanco SG12/PVC)

Sportbereich:

Auf den Nachbargrundstücken unseres Camps haben wir zwei Wiesen gemietet. Die eine beherbergt den Kletterturm und das Volleyballfeld und auf der anderen befindet ein kleiner Bolzplatz (mit zwei Kleinfedltoren). Die Tischtennisplatte steht im eigentlichen Camp.
Bitte Fuß-, Volley- und TT-Bälle sowie Schläger mitbringen!